Finanzierung

Die Beratungsstelle erhält Landesmittel (85 % der Personalkosten für 1,5 Beraterinnenstellen) und einen Zuschuss der Stadt Marl. Die Restkosten für Personal und Betriebsausgaben müssen durch vereinseigene Mittel (Mitgliedsbeiträge, Spenden) finanziert werden.

 

Wir freuen uns über alle, die uns durch ihre Mitgliedschaft im Verein oder eine Spende unterstützen.


 

Spendenkonto:


 

Volksbank Marl-Recklinghausen eG


 

IBAN: DE 55 4266 1008 0504 6534 00


 

BIC: GENODEM1MRL


 

Spendenkonto:

Volksbank Marl-Recklinghausen eG

Kontonummer 
504 653 400


Bankleitzahl
426 610 08


Spendenbescheinigung: 

Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, dürfen Vereinsbeiträge und Spenden von der Steuer abgesetzt werden. Sie erhalten darüber von uns eine Spendenbescheinigung.

 

Weitere Fragen beantworten wir gerne - telefonisch oder auch in einem persönlichen Gespräch.